Das Trainerteam der 1. Herren ist komplett!

 

Nach langer Suche konnte das Team um Reiner Schröder, Leiter der Hockeysparte des SV Bergstedt, jetzt den 38 Jahre alten Maximilian Dahmen als zusätzlichen Trainer für seine 1. Herren verpflichten.

Dahmen, der zuvor bereits die Bundesliga-Hockeydamen des Harvestehuder THC trainierte, soll mit dem Beginn der Feldrückrunde als hauptverantwortlicher Trainer auf Augenhöhe mit André Danger arbeiten. Danger, der das Team bereits zu Beginn der Hallensaison übernommen hatte, soll als Team-Manager auch weiterhin eine zentrale Rolle spielen.
Als neuer Trainer will der in Bonn geborene Dahmen auf altbewährte Hockey-Tugenden wie Ausdauer und einfaches Aufbauspiel setzten, um die Mannschaft zu entwickeln. André Danger, der selbst viele Jahre in diesem Team spielte und die Mannschaft bestens kennt, soll diesen Prozess mit Rat und Tat mitgestalten.

Gemeinsam mit der langjährigen Betreuerin des Teams, Ulrike Sprank, wollen sie den 1. Herren ein Profil geben, das auf Kontinuität und Entwicklung ausgelegt ist.

 

Danger Dahmen small