Feldvorbereitung in Braunschweig

 

Die Feldsaison steht wieder vor der Tür und aus diesem Grund machten wir uns vergangene Freitag mit 22 Spielerinnen, Trainer und einer Betreuerin auf den Weg nach Braunschweig. Nach etwa 2,5 Stunden Fahrt erreichten wir unsere Jugendherberge in Wolfsburg. Dort hatten wir dann eine großzügige Eingewöhnungszeit von 15 Minuten bis wir mit einem ersten Lauf durch Wolfsburg starteten. Nach einem verdienten Abendessen ließen wir dann den Abend gemeinsam mit ein paar Spielen ausklingen.
Am Samstag starteten wir schon früh in den Tag und fuhren nach dem Frühstück zum Platz der Braunschweiger. Dort begannen wir unser Programm mit Teambuilding, danach folgte eine Athletikeinheit, bei der nicht an Kreativität gespart wurde (Biathlon mit Armbrustschießen). Nachdem sich alle beim Armbrustschießen bewiesen hatten, fand unser erstes Spiel gegen den BTHC statt, welches wir genutzt haben, um ein paar neue Dinge auszuprobieren, da wir ja in einer ganz neuen Konstellation gespielt haben. Dann gab es einen Snack und Taktikbesprechung, bevor wir uns schon wieder auf das nächste Spiel vorbereiteten. Im zweiten Anlauf gegen die Braunschweiger lief es leider nicht so wie erhofft und nach einem verlorenen Spiel ging es dann zum gemeinsamen Essen mit den Braunschweiger Damen. Nach einem langen Tag fuhren wir zurück in die Jugendherberge. Das Abendprogramm musste wegen akuter Müdigkeit leider ausfallen. Sonntag ging es dann noch ein letztes Mal zum Platz und wir spielten wieder gegen Braunschweig- aller guten Dinge sind drei. Diesmal schafften wir es, sie durch eine Änderung der Taktik zu überraschen und gewannen das Spiel. Nach einer kleinen Stärkung war dann allgemeiner Aufbruch und alle machten sich auf den Weg Richtung Hamburg.
Es war ein tolles Wochenende und der Startschuss in eine hoffentlich genauso tolle Saison!

Vielen Dank nochmal an Lars und Ira für den Einsatz und die tolle Organisation!!

 

IMG 0328

IMG 0417

IMG 0548

IMG 0671

IMG 1231