News:

Hockey Sticker

Das Trainerteam der 1. Herren ist komplett!

 

Nach langer Suche konnte das Team um Reiner Schröder, Leiter der Hockeysparte des SV Bergstedt, jetzt den 38 Jahre alten Maximilian Dahmen als zusätzlichen Trainer für seine 1. Herren verpflichten.

Dahmen, der zuvor bereits die Bundesliga-Hockeydamen des Harvestehuder THC trainierte, soll mit dem Beginn der Feldrückrunde als hauptverantwortlicher Trainer auf Augenhöhe mit André Danger arbeiten. Danger, der das Team bereits zu Beginn der Hallensaison übernommen hatte, soll als Team-Manager auch weiterhin eine zentrale Rolle spielen.
Als neuer Trainer will der in Bonn geborene Dahmen auf altbewährte Hockey-Tugenden wie Ausdauer und einfaches Aufbauspiel setzten, um die Mannschaft zu entwickeln. André Danger, der selbst viele Jahre in diesem Team spielte und die Mannschaft bestens kennt, soll diesen Prozess mit Rat und Tat mitgestalten.

Gemeinsam mit der langjährigen Betreuerin des Teams, Ulrike Sprank, wollen sie den 1. Herren ein Profil geben, das auf Kontinuität und Entwicklung ausgelegt ist..

Danger Dahmen small

 


 

Mugs small

 

Wollt ihr stilvoll kaffeetrinken und dabei euren Lieblingsclub unterstützen?

Mit unseren nicen Bechern ist das problemlos möglich! Am Besten gleich hier bestellen...

 


 

Neuer Partner an Bord

 

Mit der KLU - Kühne Logistics University hat die Hockeysparte des SVB seit dem 1. Dezember einen excellenten neuen Partner.
Die KLU (www.the-klu.org) ist eine international ausgerichtete wirtschaftswissenschaftliche Hochschule für Logistik, Management und Unternehmensführung. Ihr moderner Campus liegt in in der Hamburger Hafencity.

Mit ihrem Engagement fördert die KLU die Jugendarbeit der Hockeysparte und unterstützt uns im Ausbau leistungsfördernder Trainingsbedingungen.
Im Clubhaus werden Flyer mit näheren Informationen zur KLU und den Studienprogrammen ausliegen.

KLU Digital Online small


Wir freuen uns sehr über den Partner KLU an unserer Seite!

 


 

Projekt Athletikhaus

 

Damit wir unser geplantes Athletikhaus realisieren können benötigen wir eure Unterstützung! Jede Spende und jeder Kauf eines unserer tollen Club-Accessoires bringt uns unserem Finanzierungsziel einen kleinen Schritt näher.

 

Finanzierungsstand 20190129 400

 

Mit dem Athletikhaus möchten wir unsere Trainingsarbeit weiter verbessern, um unseren Spielerinnen und Spielern, vor allem im Winter, ein professionelles Umfeld bieten zu können. Als Multifunktionsgebäude soll das Athletikhaus zudem unsere Garagen und den Torwartcontainer ersetzen. Die Finanzierung soll unser laufendes Budget nicht belasten und erfolgt ausschließlich über Sondererlöse.

Habt ihr auch eine Idee, die zur Unterstützung dieses Projektes beitragen kann? Dann schickt uns einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 


 

Ostern2018 SV Bergstedt Abteilung Feldhockey

 Nach dem Fest ist vor dem Fest! Wenn ihr uns im Frühling mit euren Einkäufen unterstützen wollt, dann startet einfach mit dem folgenden Link:
https://einkaufen.gooding.de/sv-bergstedt-abteilung-feldhockey

Auf der Seite Gooding findet ihr über 1.600 Shops, die bei einem Einkauf über den Link eine Geldprämie an unseren Verein zahlen. Du selbst zahlst beim Einkauf keinen Cent extra!

Natürlich würden wir uns auch freuen, wenn du diese Nachricht mit anderen teilst. Jeder Einkauf hilft uns!

 


 

Freiwilliges soziales Jahr im Sport

 

Wenn Du zwischen 16 und 27 Jahren alt bist und...

  • nach der Schule noch nicht genau weißt, welche Ausbildung oder welchen Beruf du ergreifen willst,
  • am Sport interessiert bist und gerne Kinder und Jugendliche betreuen möchtest, z. B. im eigenen Sportklub
  • erst mal was praktisches machen möchtest,
  • die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz mit einer sinnvollen Tätigkeit, die auch noch Spaß macht, überbrücken möchtest,
  • neue Erfahrungen sammeln und deine eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennen lernen möchtest,

...dann mach doch ein freiwilliges soziales Jahr im SV Bergstedt.

 

Hamburger Sportjugend - Freiwilligendienste im Sport

 

Der SV Bergstedt ist eine anerkannte Einsatzstelle und hat seit dem 01.09.2009 eine KDV-FSJ-Stelle besetzt.
Interessenten für das Jahr 2017/2018 wenden sich bitte an Susanne Gaupties. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


     

Eure Berichte sind willkommen!

Einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.