Super Wetter –wie bestellt – und 67 Fußballer aus allen Mannschaften und Gruppen waren am 05.05. auf der Teekoppel versammelt, um am Vatertag Fußball zu spielen! Wir konnten neben gutem Fußball sehr viel an feingeistiger Konversation über alle Generationen hinweg führen und so einen sehr schönen Tag miteinander verbringen. Die 67 Fußballer stellen eine Rekordbeteiligung in der dritten Veranstaltung dieser Art dar. Da scheint sich etwas zu etablieren und die nette Atmosphäre - mit Musi von TJ dem DJ - während und nach dem Turnier sich unter den Bergstedter Kickern rum zu sprechen! Wenn das Miteinander so ist, bringt es einfach Spaß beieinander zu sein. Hierzu trägt jeder Einzelne mit seiner Anwesenheit und positiven Einstellung bei. Danke dafür an alle.

Sehr erfreulich war die, wenn auch überschaubare, erstmalige Teilnahme unseres Nachwuchses (A-Jugend) und vor allem aber die geschlossene Teilnahme der Freizeitkicker. Diese spielten aus pesönlichen Gründen in einer Mannschat und schlugen sich herausragend. Schön das ihr da wart! Die Rückmeldungen nach dem Turnier waren durchweg positiv, so dass wir im nächsten Jahr sicher weiter machen werden. Vielleicht auf Kunstrasen! Wenn ja, dann werden wir uns eine neue Steuer ausdenken!

Übrigens hat die „KuRa-Steuer“ in diesem Jahr 300 € erbracht. Danke an die 1.+2.Mannschaft für das gesponserten Fass als Basis. Wir bleiben also dran!

Leider sind die Unterlagen über die sportlichen Resultate in der Turniernachbereitung verloren gegangen. Sie sollen ja aber auch ein wenig fehlerhaft gewesen sein J  Überliefert und gesichert ist aber, dass, anders als in der Champions-League, eine Titelverteidigung möglich ist. Das Team Fehsenfeld hat unter der Leitung der gleichnamigen Legende dieses Ziel erreicht.

Danke noch einmal an alle Unterstützer auch auf diesem Weg!

Also dann im nächsten Jahr wieder auf ein Neues!

Gruß

Frank Eisenhardt
1. Super Senioren