2. Damen verbringen Ihren Sonntag in Flensburg


13.11.2016 - erstes Punktspiel der Hallensaison 2016/2017. Die zweiten Damen des SV Bergstedt dürfen sich zum Auftakt gleich auf den weiten Weg nach Flensburg machen.

Sieben Spielerinnen, verstärkt durch Julia als Schiri und Susanne als Glücksbringer und Co-Trainer starten um 9.45 Uhr in Hamburg um sich motiviert zwei Stunden später in der Kabine in Flensburg zu treffen. Spielercoach Nina G. gibt die Taktik und Aufstellung vor, Kapitän Wiebke startet das Programm. Alle sind sich einig - der Weg muss sich lohnen - wir wollen gewinnen.

Pünktlich um 12:45 wird das Spiel angepfiffen und unsere Damen starten gleich mit der Offensive und machen Druck auf das gegnerische Tor. Die Belohnung folgt, die Tore fallen, die Ecken gehen ins Tor, die Verteidigung steht. So steht ist zur Halbzeit 4:1 für Bergstedt durch Tore von Nina G. (3) und Caro G. Die Gegner können lediglich eine kurze Ecke verwandeln.

Die zweite Halbzeit beginnt wieder druckvoll auch wenn die Kräfte schwinden. Durch schöne Kombinationen des Sturms schaffen es die Berstedterinnen aber noch zwei Tore zu versenken und wir verzeichnen einen verdienten 6:1 Sieg in Flensburg. 

Da schmeckte der anschließende Burger in Downtown Flensburg gleich doppelt so gut ! 

Ira

 

IMG 8543IMG 8578IMG 8671IMG 8730IMG 8798